Neuigkeiten

            Unser Newsletter

            Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an. Wir informieren Sie regelmäßig über neue Funktionen, Ladestationen, Elektrofahrzeuge und Blogeinträge.

            Aktuelle Nachrichten

            Elektromobilität auf Island entdecken

            Diesen Sommer hat es uns nach Island verschlagen. In das Land der Trolle & Elfen, Islandpferde, Vulkane und  heißen Quellen. Wer von euch schon dort war, weiß wie atemberaubend die (…) Weiterlesen

            Der Beitrag Elektromobilität auf Island entdecken erschien zuerst auf e-Stations Blog.

            Tesla-Supercharger ab 2017 nicht mehr kostenlos

            Tesla hat heute im Unternehmens-Blog verkündet, dass für alle nach dem 1. Januar 2017 bestellten Model S und Model X die Nutzung der Supercharger nicht mehr kostenlos sein wird. Dieser (…) Weiterlesen

            Der Beitrag Tesla-Supercharger ab 2017 nicht mehr kostenlos erschien zuerst auf e-Stations Blog.

            Die neue E-Auto-Generation mit mehr Reichweite

            Wir haben mal wieder unsere E-Auto Datenbank aktualisiert, da mit dem Pariser Autosalon dieses Jahr zahlreiche neue E-Modelle und Konzepte sowie Facelifts vorgestellt wurden. Den Anfang macht direkt ein Highlight zum (…) Weiterlesen

            Der Beitrag Die neue E-Auto-Generation mit mehr Reichweite erschien zuerst auf e-Stations Blog.

            weitere Artikel

            TUM-Forscherin gelingt drastisch vereinfachtes Verfahren zur Synthese von Hochvolt-Kathoden für Lithium-Ionen-Akkus

            Dr. Jennifer Ludwig mit Proben aus den Optimierungsreihen, die letztlich zum Material mit der derzeit höchsten elektrochemischen Performance führten.

            Die Chemikerin Dr. Jennifer Ludwig von der Technischen Universität München (TUM) hat für ihre Arbeit an einem neuen Verfahren zur Herstellung von Lithium-Kobaltphosphat den Evonik Forschungspreis erhalten. Als Hochvolt-Kathodenmaterial kann es zur Leistungssteigerung von Lithium-Ionen-Akkus führen.

            Toyota präsentiert "Komfort"-Brennstoffzellenauto mit 1.000 Kilometer Reichweite

            Toyota präsentiert

            Toyota hat ein weiteres Brennstoffzellenfahrzeug-Konzept angekündigt, das auf der Tokyo Motor Show (25. Oktober bis 5. November 2017) Premiere feiern wird. Die Studie „Fine-Comfort Ride“ soll nicht nur einen Ausblick auf die Wasserstoff-basierte Mobilität geben, sondern eine neue Generation von Luxuslimousinen mit einem variablen Layout verkörpern.

            "High Power Charging": Neue Steckertechnologie macht Schnellladen mit hohen Ladeströmen möglich

            Kürzere Ladezeiten bei Elektroautos werden wesentlich zur Akzeptanz der Elektromobilität beitragen. Um dies zu realisieren, arbeiten Hersteller mit Hochdruck an neuen Technologien. Phoenix Contact hat nun eine Ladetechnologie entwickelt, die die E-Auto-Batterie in nur 3 bis 5 Minuten mit ausreichend Energie für rund 100 Kilometer Reichweite versorgen soll.

            weitere Artikel

            © e-Stations.de 2012-2017 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Angaben ohne Gewähr